Pressemitteilung der SVG Nr. 53/ 2019 – SVG Tagung in Meißen

Pressemitteilung der SVG Nr. 53/ 2019 – SVG Tagung in Meißen
Teile diesen Beitrag

Vom 18. – 20. Oktober fand in diesem Jahr die Jahrestagung der Speedway Veranstalter Gemeinschaft in Meißen statt. Auf der letzten Tagung ist aus dem Kreis der Mitgliedsvereine der Wunsch geäußert worden, die Tagung zeitlich auszudehnen und mit informativen Teilen durch externe Referenten aufzuwerten. Dieses Anliegen, das auch die Gestaltung der Tagung in den nächsten Jahren beherrschen wird, konnte bereits mit den Vorträgen von Ole Stark, Geschäftsführer des Sächsischen Landesverband Motorsport zum Thema: Verbandsentwicklung im Motorsport und deren Fördermöglichkeiten bundesweit sowie René Schäfer zum Thema: DMSJ mit ihren Meisterschaften und der Nachwuchs- sowie Talentförderung, in die Tat umgesetzt werden.

Im Verlauf der Tagung wurde durch die Vertreter der anwesenden Bundesligavereine und den Vorstand der SVG die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Fachausschuss hinsichtlich der Erarbeitung des Bundesliga-Reglements 2020 hervorgehoben. Diese Kooperation ist zukunftsweisend und wird von der SVG in vollem Umfang unterstützt.

Darüber hinaus haben sich die anwesenden Vertreter der Vereine mit der Weiterentwicklung und Öffentlichkeitswirkung der SVG sowie der Anpassung des Reglements des Speedway Team Cups beschäftigt. Die Austragungsbedingungen sind abschließend bearbeitet worden und werden demnächst veröffentlicht. Wichtig war in dieser Hinsicht einen Kompromiss zwischen allen beteiligten Mannschaften zu finden und dabei den Teamgedanken mit der Förderung des Nachwuchses zu verbinden. So wurden nur einige Änderungen am Reglement vorgenommen, um die bestehenden Teams zusammenhalten und die Idee, dass erfolgreiche Fahrer ihre Erfahrungen im Wettbewerb an die jüngeren Aktiven weitergeben, aufrechterhalten zu können.

Der STC hat damit eine wichtige Funktion im deutschen Speedwaysport eingenommen und trägt zur Förderung der Talente bei. Der Vorstand der SVG unterstützt und fördert alle Vereine, die sich an diesem Mannschaftswettbewerb und der damit verbundenen Jugendförderung beteiligen wollen.

 

Das Pressebüro der SVG sammelt und veröffentlicht Informationen der Mitgliedsvereine und ist nicht der Verfasser, sondern sortiert die Beiträge und gibt diese als gemeinsame Pressemitteilung heraus.

Homepage SVG: KLICK HIER!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.