Teile diesen Beitrag

Das Wetter drohte dem 2. Lauf zur Speedway Liga Nord mit einem Abbruch. Am Vormittag ließ der Regen schlimmes befürchten und die Läufe der Junioren Talents Team Trophy mussten abgesagt werden. Als der Regen dann nachließ und sogar aufhörte hatte de Bahndienst des MSC Nordhastedt alle Hände zu tun und konnte die Bahn wieder fahrbar machen.

Bild: (c) Reinhard Wilde

Die Fahrerinnen und Fahrer der Speedway Liga Nord dankten es dem MSC Nordhastedt und den leider viel zu wenigen Zuschauern mit hochspannenden Rennverläufen. Die letztendlich Endscheidungen um alle Punkte und um die Platzierungen, diese entschieden sich erst in den letzten Läufen. Auch mit dieser Veranstaltung hat die regionale Speedway Liga Nord gezeigt, das mit ausgeglichenen Fahrerfeldern spannender und guter Speedwaysport geboten werden kann.

Die Ergebnisse und die aktuelle Tabelle nach 2. Läufen:

 

Der 3. Lauf zur Speedway Liga Nord findet am 11.8.2019 beim MSC Dohren statt:

Teile diesen Beitrag