Pfingstwochenende in Teterow – 8.6 Auerhahnpokal + 9.6. das 99. Bergringrennen…erste Infos..

Pfingstwochenende in Teterow – 8.6 Auerhahnpokal + 9.6. das 99. Bergringrennen…erste Infos..
Teile diesen Beitrag

 Int. Speedwayrennen Auerhahnpokal 8.Juni 2019

Bild: (c) Daniel Sievers

 

Fahrerfeld Int. Speedwayrennen Auerhahnpokal 8.Juni 2019

Martin Smolinski D

Drew Kemp GB

Roman Lahkbaum RUS

Nikolai Klindt DK

Rene Deddens D

Pawel Hilb PL

Rune Holta NOR

Artem Laguta RUS

Michael Härtel D

Vladimir Borodulin RUS

Rasmus Jensen DK

Lukas Fienhage D

Miroslaw Jablonski PL

Dominik Möser D

Filip Hjemland SWE

Andreas Lyager DK

Stanislav Melnychuk UKR

 

Zeitplan:

Samstag, 8.Juni Bergring-Arena (Speedway)

16:30 Uhr: Rahmenprogramm 250ccm

18:30 Uhr: 17. Teterower Auerhahnpokal – Fahrerpräsentation

19:00 Uhr: Start


ZUM 99.MAL DRÖHNEN MOTOREN IN TETEROWER HEIDBERGEN

 

Bergring ruft zum 99. Rennen am Pfingstsonntag

Speedway-Auerhahnpokal zum 17. Mal am Samstagabend

Pfingsten 2019 lässt nicht mehr lange auf sich warten!

Bild: (c) Daniel Sievers

Der Bergring erwartet seine Gäste zur 99.Auflage seines Bestehens, wie schon im letzten Jahr als Eintagesveranstaltung.

Das Training beginnt am Pfingstsonntag, 9.Juni, um 8 Uhr, die Eröffnung mit Vorstellung der Aktiven mit ihren Rennmaschinen steht für 11 Uhr auf dem Programm. Eine Stunde später fällt wie gewohnt der Startschuss!

Höhepunkte bleiben auch in diesem Jahr die entscheidenen Rennen der internationalen 500ccm-Klasse um die Pokale „Lauf der Nationen“, „Grünes Band des ADAC“ und als Tagesabschluss der legendäre Lauf um den „Bergringpokal“. Bei den Speed-Crossern geht es wie gewohnt um die Trophäen  „Hechtjungenpokal“ und „Speed-Cross-Pokal“ . Selbstverständlich sind die vierrädrigen Quads mit ihren spektakulären Fahrkünsten wieder dabei!

Auch Fahrer der Speed-Cross-Klasse „Youngster“ bis 125 ccm, die zusammen mit den Amazonen ans Startband rollen werden, ermitteln ihre Besten.

Die Zuschauer wird einen ausgefüllten Renntag mit 20 Läufen am Pfingstsonntag geboten.

Seit 2002 heißt es zu Pfingsten auch, Speedway der Extraklasse in der benachbarten Bergring-Arena zu erleben. Um den 17. Teterower Auerhahnpokal kämpfen am Samstagabend, 8.Juni,  internationale Spitzenfahrer. Zuvor zeigen im Rahmenprogramm Nachwuchsfahrer in der 250ccm-Klasse ihr Können.

Wer zu Pfingsten 2019 in den Teterower Heidbergen an´s Startband rollen wird, veröffentlicht der MC „Bergring“ Teterow e.V. im ADAC ab 30.Mai 2019 auf dieser Hompage.

Zeitplan

Sonntag, 9.Juni Bergring (Grasbahn)

8:00 Uhr: Training

11:00 Uhr: Eröffnung

12:00 Uhr: Start

 

500ccm Solo

3 Knappe Manfred D
6 Fabriek Dirk NL
8 Rath Daniel D
13 Baumann Robert D
14 Stüdemann Ronny D
18 Cooper Paul GB
19 Mears Dave GB
20 Godden Mitch GB
25 Bromberg Stefan D
26 Koch Peter D
32 Kunkel Frank D
33 Repschläger Stefan D
34 Bennecker Jens D
37 Pusch Christian D
41 Hülshorst Christian D
42 Katt Stephan D
63 Meijerink Dave NL

Speed-Cross bis 650 ccm

100 Aldn Marcus S
102 Nyström John S
103 Schwartz Rüdiger D
104 Dijkstra Bert NL
107 Dallmann Frank D
108 Hinrichs Jens D
109 Mulder Erwin NL
111 Skoppek Guido D
112 Wagner Mathias D
113 Schmidt Simon D
114 Borch Ronny D
115 Niestroj Andy D
117 Bron Wouter NL
119 Klimas Kay NL
120 de Jong Ruben NL
121 Venske Andreas D
124 Klinge Erwin D
125 von Rahden Sten D
126 Veenstra Hans NL
127 Elzinga Wilco NL
130 de Ree Hessel NL
131 Dijkstra Mark NL
132 Kuik Marcel NL
133 van Roozendaal Ruurd NL
134 Whitaker Andrew GB
135 Mulder Chris NL
136 Tork Marcus D
137 Boezerooy Karim NL
138 den Engelsman Olaf NL
141 Nikolai Gerke NL
144 Bergau Andreas D
145 Oosting Marcel NL

Speed-Cross bis 650 ccm Amazonen

27 de Ree Maaike NL
52 Veenstra Jessie NL
72 Dijkstra Jessica NL
81 Postma Sylvana NL
82 Meindertsma Iris NL
83 Zwiers Harriet NL
88 Zimmer Anett D
92 Blaschke Jessica D
94 Elsinga Jessica NL
98 van der Veen Lyonne NL

Speed-Cross bis 125 ccm Youngster

29 Volkmann Tim D
32 Skoppek Dino D

Quads bis 750 ccm

1 Bischoff Stephan D
26 Wenner Michael D
51 Hahnke Matthias D
57 Brunner Hansi D
58 Bonkowski Christian D
59 Staufenberg Niklas D
63 Fiebing Karsten D
70 Schroeder Michael D
71 Menning Reiko D
76 Kronenberg Holger D
111 Fleckinger Klaus A

Teile diesen Beitrag

Bahnsport Info