Finale DMSB Langbahnpokal auf dem Hümmlingring in Werlte – Erste Informationen!

Finale DMSB Langbahnpokal auf dem Hümmlingring in Werlte – Erste Informationen!
Teile diesen Beitrag

Finale DMSB Langbahnpokal auf dem Hümmlingring in Werlte !

„Was wird der MSC Werlte wohl in diesem Jahr auf die Beine stellen?“ Erfreulicherweise konnte der Vorstand darauf eine großartige und spannende Nachricht verkünden. Denn in diesem Jahr gibt es wieder ein Finale in der Hümmlingringarena.  Und nicht nur irgendein Finale, sondern das Finale der Deutschen Meisterschaft in der Klasse der B- Lizenz Solo.

Viele werden sich jetzt wahrscheinlich fragen, warum das so besonders ist?!

Die Besonderheit in diesem Finale liegt darin, dass die Brüder, Clubfahrer und MSC Eigengewächse Timo und Fabian Wachs als Konkurrenten und Favoriten um den Titel kämpfen werden. Zudem will Fabian Wachs natürlich seinen Titel als amtierenden deutschen Meister auf seiner Heimbahn weiterhin verteidigen. Bei dieser Nachricht ist doch schon jetzt die Zuschauerkulisse und das Anfeuern auf der Heimbahn garantiert.

Fabian Wachs, amtierender Deutscher Langbahnpokalmeister

Die Wachs-Brüder in Führung

Im Rahmenprogramm starten sowohl die Junioren A und C als auch die  internationale Soloklasse mit namhaften Fahrern wie Bernd Diener, Jörg Tebbe, Lukas Fienhage, Stephan Katt, Christian Hülshorst, Andrew Appleton, James Shanes, Paul Cooper, Romano Hummel, Henry van der Steen und vielen weiteren….

 

Der Sound und die spektakuläre Fahrweise der beliebten 1000ccm Seitenwagen rundet das Julispeaktakel ab.

 

Schon feststehende Fahrer, weitere Fahrer und Informationen folgen nach und nach

500 ccm Solo:

  • Stephan Katt
  • Bernd Diener
  • Jörg Tebbe
  • Lukas Fienhage
  • Andrew Appleton
  • Paul Cooper
  • Shames Janes
  • Martin Malek
  • Henry van der Steen
  • Romano Hummel
  • Dave Meijerink
  • Mark Beishuizen,
  • Christian Hülshorst
  • Jens Benneker
  • Danny Maaßen

Die Eckdaten der Veranstaltung:

  • Termin: Samstag, 27. Juli 2019, Hümmlingring Arena Werlte
  • Training ab 13.00 Uhr, Autogrammstunde 17.00 Uhr, Rennbeginn 18.30 Uhr
  • Eintrittspreise:
  • Erwachsene: 18€,
  • Kinder bis 12 Jahre: frei,
  • Jugendliche 12-17 Jahre: 10€,
  • Schwerbehinderte mit Ausweis: 10€

 

Teile diesen Beitrag