Das Speedwayteam Wolfslake startet mit neuem Logo in den STC – Eine Entstehungsgeschichte!

Das Speedwayteam Wolfslake startet mit neuem Logo in den STC – Eine Entstehungsgeschichte!
Teile diesen Beitrag

Das „Wolfspack“ aus Wolfslake mit neuem Logo in die Saison 2019!

 

Zum Wochenende präsentierte das Speedway Team Wolfslake das neue Teamlogo für den Speedway Team Cup 2019!

Das Logo wurde von AlexxArts erstellt. AlexxArts hat im vergangenen Jahr schon einige starke Veranstaltungsplakate und Hinweise des AC Landshut mit u.a. dem Hinweis „Weck den Teufel in Dir“ gestaltet.

Anhand des neuen Logos für das Speedwayteam hat AlexxArts einmal aufgezeigt wie aufwändig und professionell so ein Logo entsteht.

Nachfolgend ein „kleines Making-of“…

AlexxArts:

Logos sind ein zeitlich aufwändiges Gestaltungsverfahren was viele nicht wissen.

Als Erstes entsteht die Idee (in diesem Fall war es ein Wolf, ganz klar…Wolfslake).

Die Idee wird dann Old School ohne PC und MAC per Bleistift und Radiergummi auf Papier gebracht.

Anschließend geht diese Skizze als Hintergrund in ein Illustrationsprogramm. Ich (AlexxArts) selbst arbeite seit vielen Jahren mit dem Platzhirsch der Illustrationsprogramme, der Adobe Illustrator. Für AlexxArts persönlich das Beste Programm am Markt.

Ein No-Go ist es ein Logo im Photoshop zu erstellen. Photoshop basiert auf Pixeldaten und macht daher ein Logo nicht verlustfrei skalierbar. Der Illustrator basiert auf Kurven, Ankerpunkte und Pfade. Sprich mathematische Berechnungen im Hintergrund. Die sogenannten Vektordaten machen ein Logo verlustfrei unendlich skalierbar.

    

Selbst Schriftzüge wie hier beim Wolfspack werden in Pfade angelegt.

Logos für Unternehmen sind oft noch aufwändiger in der Gestaltung, da diese im Logo mathematische Proportionen der einzelnen Logo-Bestandteile zueinander haben.

Zum Schluß erhält das Logo die Reinzeichnung. Hier werden die Pfade und Kurven geglättet und Ankerpunkte die unnütz sind, entfernt .In der Druckvorstufe wird der Ausgabefarbraum und die Flächendeckung festgelegt und über eine Separation die Farben kontrolliert.

Die Aussage: „Das ist doch nur fix ein Logo, das dauert doch nicht so lange“. diese Aussage zählt nicht ! Es ist eine aufwändige Arbeit, die nicht in ein, zwei Stunden erledigt ist und auch eine Wertigkeit darstellt.

 

…..Kleiner Streifzug über AlexxArts

 

 

Mein Slogan:

„Kreativität kommt von der Spontanität (Spontaneität) mit einem ordentlichen Spritzer Verrücktheit“

(Spontaneität geschrieben ist auch richtig :))

Meine Bandbreite umschließt auch kleine privat oder mittelständische Unternehmen, Privatpersonen……

Aber seit meiner Kindheit hängt mein Herz am Bahnsport und so behält dieser auch immer seine Bedeutung!

 

Meine große Liebe gilt damals der Fotografie, der digitalen Nachbearbeitung und anspruchsvollen Aufgaben rund um das Photoshop-Composing. Heute ist es das komplette Bandbreite von der Fotografie,Layout für Printmedien,anspruchsvolle Plakate, Flyer, LogoDesign bis hin zum kompletten Corporate Design.

Ich liebe es grafisch Anspruchsvolle Sachen zu schaffen mit viel Wert auf Typografie und harmonischer Gestaltung. Trotzdem soll es ausgefallen und verrückt sein. Gekonnt Regel zu brechen und einzigartiges zu schaffen. Trotzdem will ich in der Lage sein, auch weitergehende Fragen zu beantworten. Denn heutzutage werden in der Regel Themenübergreifende Aufgaben gestellt,die nur mit umfangreichem Wissen und breitem Erfahrungsspektrum gelöst werden können. Viel beschworene Schlagwörter wie Effektivität und Innovation sind kein

Zauberwerk, sondern Resultate dieser Fähigkeiten.

Heute ist mehr denn je lebenslanges Lernen gefragt.“

So setzte ich mich mit über 40 nochmal 2,5 Jahre auf die Schulbank und absolvierte auf einer Fachschule in Leipzig meinen Abschluss im Bereich Mediendesign Digital&Print FR Gestaltung und Technik.

Aus Leidenschaft wurde Beruf. So bin ich nun als Freelacer in diesem Bereich tätig.

Farbkalibrierte Bildschirme und der kompletten Adobe Creative Cloud (Lightroom CC, Photoshop CC,Adobe Illustrator CC,InDesign CC, Adobe Acrobat Pro) Farbraumbewußtes Arbeiten, Reinzeichnungen und Druckvorstufe sind keine Fremdwörter sondern die Basis für Qualität.

„Als Autodidakt kann man es nur schaffen, wenn man echte Passion für die Sache mitbringt“.

Man muss das Ohr am Puls der Zeit haben vor allem was die technischen Entwicklungen angeht. Offenheit und Flexibilität sind das A und O. Wenn man bereit ist, von anderen zu lernen und mit vollem Einsatz dabei ist, zahlt sich das aus. Vor allem, wenn man nach einem ersten gemeinsamen Projekt neue Kunden gewinnen konnte.

Leute, die wiederkommen, weil der Funke übersprungen ist oder die Resultate die Erwartungen übertroffen haben.

Eine keine Auswahl meiner Kunden im Bereich Motorsport:

  • SR Speedprformance Martin Smolinski
  • AC Landshut Devils
  • Speedway Team Woflslake
  • Gappmaier Racing Austria
  • Matze Bartz Racing
  • Matze Schulz Racing
  • Anders Thomsen Racing Dänemark

 

Kontaktdaten:

kontakt@alexxarts.de

facebook.com/AlexxArts.Kreativstudio

instagramm: @alexxarts_kreativstudio

Homepage: alexxarts.de ( derzeit eigene Baustelle und in Arbeit)

Teile diesen Beitrag

Bahnsport Info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.