Teile diesen Beitrag

Nach dem gestrigen WM Erfolg bei der Speedway 250cm konnte sich Ben Ernst beim Langbahn Finale in Wittstock der 250ccm Protagonisten sich den Vize-World Cup Sieger sichern.

World Cup Sieger wurde der Franzose Steven Labouyrie. Erik Bachhuber der in den Vorläufen stark fuhr und einen Punkt unter Maximum blieb, wurde Fünfter. Der für dem MSC Cloppenburg startende Jonny Wynant, der sich im letzten Jahr den 125ccm Titel sichern konnte, wurde im Finale Vierter.  Die beiden weiteren Deutschen Teilnehmer, Timo Wachs und Maximilian Troidel haben das Rennen mit den Plätzen Sechs und Elf beendet.

 

Ergebnisse mit freundlicher Unterstützung von Jesper Veldhuizen, Baansportfansite

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website