Teile diesen Beitrag

Die APP BAHNSPORT INFO und das PORTAL-MOTORSPORT-FOTO geht jetzt in die Sommerpause, bzw. ich in meinen Jahresurlaub vom richtigen Beruf, aber auch von der APP. Der Unterhalt dieser beiden Seiten ist sehr neben dem Beruf sehr anstrengend und kostet mir im Jahr neben den Serverkosten auch schon mal einen Tag Urlaub, um die APP wieder auf Stand zu bringen. Das ist in den Abendstunden alleine nicht mehr zu leisten.

Diesen Urlaub möchte ich daher wirklich für die Erholung nutzen und nur mal für die Familie, Sonne, Strand, Sauna und der Entspannung da sein.

Da ich APP und die Homepage alleine unterhalte, habe ich auch keine Vertreter oder Helfer. Aus dem Grund wird die APP bis einschließlich 15.7. nur in den Terminen (versucht) aktuell gehalten.

Trotz des Aufwandes ist der Weg über die APP Bahnsport Info und dem Portal-Motorsport-Foto als Informationsergänzung im Bereich Bahnsport der richtige Weg. Das zeigen 1231 User/ Nutzer der APP, die mit einem Schlag gezielt erreicht werden können.

Das Portal-Motorsport-Foto hat fast 600.000 Besucher in 7 Jahren, was knapp 7.000 Besucher pro / Monat ist. Die Fotoalben haben sogar weit über 3 Mio. Besucher innerhalb von 7 Jahren, was mich ebenso freut.

Dafür sage ich Herzlichen Dank !

Mitte Juli, ab dem 15.7. geht es hier wie gewohnt erst einmal bis Ende des Jahres weiter.


 

Ein Hinweis in eigener Sache:

Wer helfen möchte, sich als Redakteur mit einbringen möchte, der kann mir gerne eine Mail schreiben.

Die Bedienung der APP ist total einfach und hat nichts mit Programmierung oder ähnlichem zu tun. Selbst einfache HTML Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Es gehört neben einer gesunden Schreibe „nur“ die Liebe und der Idealismus zum Bahnsport dazu, um die APP mit interessanten Themen und Inhalten zu füllen und diese in den Terminen weitgehend aktuell zu halten. Netzwerke sind dabei von Vorteil, aber keine Bedingung.

Ich würde mich mehr auf die Homepage konzentrieren, da dort ab und an, oder in der Regel etwas mehr Arbeit notwendig ist.

Bieten kann ich überhaupt nichts, es ist wie getippt… Freude und der Idealismus am Bahnsport…

Also ich würde mich freuen!

Mail: Ich möchte gerne als Redakteur mitarbeiten….

Teile diesen Beitrag